ELPROG GmbH

ELPROG GmbH

ELPROG ist ein flexibler Fertigungsdienstleister (EMS), der seinen Kunden die komplette Wertschöpfungskette der Elektronikproduktion anbietet. Kunden der ELPROG sind z.B. Unternehmen der Industrieelektronik und der Medizintechnik mit höchsten Anforderungen an Zuverlässigkeit und Langlebigkeit ihrer Produkte. Sie lassen Serien in kleinen bis mittleren Stückzahlen fertigen und schätzen ELPROG seit über 35 Jahren als zuverlässigen und kompetenten Partner mit einem sehr hohen Qualitätsniveau und exzellentem Service.

 

Fertigung

Hochqualifizierte Mitarbeiter mit vielen Jahren Erfahrung in der Elektronikproduktion sind das Herz der Fertigung bei ELPROG. Daneben bietet das Unternehmen einen modernen Maschinenpark, mit dem alle industriellen Kundenanforderungen abgedeckt werden. Mit insgesamt 10 SMD-Bestückungsautomaten bestückt ELPROG alle gängigen Bauformen von BGA / μBGA, QFN, LGA bis hin zu 0201 Chipgehäusen. Je nach Anforderung erfolgt der Lötprozess über stickstoffgeregelte Reflowöfen, Dampfphase, Wellen- und Selektivlötanlage. Neben der RoHS-konformen ist auch weiterhin auf Wunsch eine nicht RoHS-konforme Fertigung möglich. Alle gefertigten Baugruppen werden vollständig optisch überprüft. Dies geschieht im Regelfall mittels 3D-AOI und bei kleineren Stückzahlen noch mittels Stereomikroskop. Ergänzt wird die optische Prüfung durch eine Röntgenprüfung, die insbesondere zur Prozessoptimierung eingesetzt wird. Um eine höchstmögliche Qualität der gefertigten Baugruppen sicherzustellen, wird je nach Anforderung zusätzlich ein kundenspezifischer Funktionstest durchgeführt. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden bietet ELPROG die Erstellung des Prüfprogramms sowie den kompletten Aufbau des Prüfplatzes an. Die Funktionsprüfung kann durch verschiedene weitere Verfahren wie Flying-Probe-Test, ICT-Test oder Boundary Scan Test ergänzt werden.

 

Qualität

Das Qualitätsmanagement ist ein elementarer Bestandteil der Unternehmensphilosophie von ELPROG. Die gesamte Organisation lebt aktiv ein konsequentes Qualitätssystem, welches seit vielen Jahren durch die Normen ISO 9001 und ISO 13485 überwacht und zertifiziert wird. Neben der Investition in neue Maschinen ist die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter der entscheidende Faktor zur kontinuierlichen Verbesserung der Unternehmensprozesse. Hierzu gehören z.B. auch Mitarbeiterschulungen nach der Norm IPC-A-610. Zur Sicherung der Qualität gehört zudem ein konsequent nachhaltiges Wirtschaften mit dem Ziel, den Ressourcenverbrauch pro Mitarbeiter weiter zu reduzieren und die langfristigen Partnerschaften mit Kunden und Lieferanten weiter auszubauen. Der Ressourcenverbrauch wird z.B. über einen CO2-Fußabdruck ermittelt. Durch die anschließende Kompensation mittels Klimazertifikaten gilt ELPROG seit mehreren Jahren als „klimaneutrales Unternehmen“. Unterstützt wird das Thema Nachhaltigkeit durch die Zertifizierung nach ISO 50001 sowie einen Nachhaltigkeitsbericht

Weitere Informationen

Broschüre

Laden Sie sich die ELPROG Infobroschüre herunter: Download

Mehr über ELPROG erfahren

Besuchen Sie die ELPROG Webseite: Webseite